Rekonditionierung von 4-Taktkolben

Feldtests unter wissenschaftlicher Begleitung belegen einen signifikant reduzierten Verschleiß bei Laser-rekonditionierten 4-Taktkolben im Vergleich zu neuen Kolben. Die Technologie des Laser-Pulver-Auftragsschweißens ist bei Gall & Seitz Systems bis zu einem Kolbendurchmesser von 420 mm anwendbar.

Übliche Schäden von 4-Taktkolben

  • Verschleiß der Kolbenringnuten

Laser-rekonditionierte Kolben

zeichnen sich aus durch:

  • Original Nutabmessungen
  • Lokal verbesserte Eigenschaften durch Stellitbeschichtung

 

Vorteile

  • Wiederverwendung der Kolben
  • Verlängerte Lebensdauer
  • GL-zertifiziert WF 0810089 HH

Hier finden Sie unsere Stockliste Rekonditioierter Bauteile

Weitere Informationen: Flyer Rekonditionierung von 4-Taktkolben